Impressum

Verantwortlich für den Inhalt :

Verein der Hundefreunde

ZVR-Zahl 408166258
Kirchensteig 2
2011 Oberhautzental

 

Kontaktformular bitte → klicken.

 

Datenschutzerkläng wegen der Verwendung von Google Analytics

 

www.hundefreunde.at verwendet Google Analytics. Dies ist ein Dienst zur Analyse von Internetseiten der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sogenannte Cookies. Die Cookies sind Dateien. Durch die Speicherung der Cookies auf ihrem Computer kann Google die Benutzung dieser Internetseite analysieren. Diese Informationen und Ihre IP-Adresse werden an die Google-Server in den USA übermittelt und von Google gespeichert.

 

Google wertet die Informationen Ihrer Nutzung dieser Internetseite aus. Damit werden Berichte zu Ihren Aktivitän auf dieser Internetseite erstellt und uns zugälich gemacht. Dies kann auch der Möchkeit dienen, weitere mit der Nutzung dieser Internetseite oder der Nutzung des Internets verbundene Dienstleistungen anbieten oder erbringen zu können. Diese Informationen wird Google möcherweise an Dritte weitergeben, wenn dies von Gesetzes wegen gefordert ist oder für Fall, dass Dritte von Google beauftragt werden, diese Datenverarbeitung vorzunehmen. Keinesfalls wird Google jedoch Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google verknüpfen.

 

Sie haben die Möchkeit zu verhindern, dass die genannten Cookies auf deinem Computer gespeichert werden. Dazu müssen Sie an Ihrem Internetbrowser eine dementsprechende Einstellung vornehmen. Allerdings besteht dann die Möchkeit, dass unsere Internetseite nur eingeschrät nutzbar ist. Sie können die Erfassung, den Versand und die Verarbeitung Ihrer Daten sowie Ihrer IP-Adresse durch Google verhindern. Dazu können Sie ein Plugin für Ihren Internetbrowser herunterladen und installieren. Dieses Plugin ist unter folgendem Link verfügbar: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

 

Verweise und Links – Österreichisches Bundesgesetz, (E-Commerce-Gesetz – ECG) – Auszug
Ausschluss der Verantwortlichkeit bei Links

 

§ 17. (1) Ein Diensteanbieter, der mittels eines elektronischen Verweises einen Zugang zu fremden Informationen eröffnet, ist für diese Informationen nicht verantwortlich,

.) sofern er von einer rechtswidrigen Tätigkeit oder Information keine tatsächliche Kenntnis hat und sich in Bezug auf Schadenersatzansprüche auch keiner Tatsachen oder Umstände bewusst ist, aus denen eine rechtswidrige Tätigkeit oder Information offensichtlich wird, oder,
.) sobald er diese Kenntnis oder dieses Bewusstsein erlangt hat, unverzüglich tätig wird, um den elektronischen Verweis zu entfernen.

(2) Abs. 1 ist nicht anzuwenden, wenn die Person, von der die Informationen stammen, dem Diensteanbieter untersteht oder von ihm beaufsichtigt wird oder der Diensteanbieter die fremden Informationen als seine eigenen darstellt.